«Cyber-Gefahren sind ein ernst zu nehmendes Risiko für Unternehmen aller Grössen.»

Andreas Crisante erläutert an der 2. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz vom 28. August 2018 Strategien um sich auf einen Cyber-Notfall vorzubereiten. Im Kurzinterview erklärt er, welche Voraussetzungen ein Unternehmen benötigt, um auf eine Cyber-Krise vorbereitet zu sein. 

Read more«Cyber-Gefahren sind ein ernst zu nehmendes Risiko für Unternehmen aller Grössen.»

Save the date: #sknk18 am 28.8.2018

Die 1. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz ist Geschichte. Die 50 Teilnehmenden konnten sich bei vier spannenden Fachbeiträgen bei einem Update zu den Themen Command, Care und Communications austauschen. Und auf #sknk17 folgt #sknk18: Die 2. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz findet am 28. August 2018 wiederum im Technopark Aargau in Brugg statt. 

Read moreSave the date: #sknk18 am 28.8.2018

«Menschlicher Reflex ist der grösste Feind guter Krisenkommunikation»

Franco Gullotti Krisen- und Notfallkonferenz

Franco Gullotti erläutert an der 1. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz vom 17. Januar 2017 Strategien und Tipps für die Kommunikation in Krisensituationen. Im Kurzinterview erklärt er, dass er den Teilnehmenden seine Erfolgsformel für Krisenkommunikation vermitteln will, die wirksamer ist als jedes Krisenhandbuch. 

Read more«Menschlicher Reflex ist der grösste Feind guter Krisenkommunikation»

Martin Riecken: «Heute passiert Kommunikation in Echtzeit»

Martin Riecken, 1. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz

Martin Riecken referiert am 17. Januar 2017 an der 1. Schweizer Krisen- und Notfallkonferenz. Als Head of Crisis Communications der TUI Group, dem weltweit führenden Touristik-Konzern, bringt er 20 Jahre Erfahrung im Bereich Luftfahrt und Touristik mit. Im Kurzinterview erklärt er, wie die Teilnehmenden von seinen Ausführungen profitieren können.

Read moreMartin Riecken: «Heute passiert Kommunikation in Echtzeit»

Folgen Sie uns: